Die Geschichte und wir... - - - - - - - - La Storia e noi...

2013

  • Erster Preis für unveröffentlichte Werke (mit 1000€ dotiert) beim internationalen Literaturwettbewerb Il Molinello in Rapolano Terme (Toskana). Die prämierte Erzählung handelt von einer Jüdin, die sich während der Naziherrschaft in Gossensass (Südtirol) versteckt.. Die Erzählung wird als Teil der Sammlung
    Un giorno a Bolzano, noch 2013 im VoG Verlag ohne Geld e.K. erscheinen. Eine deutsche Übersetzung ist vorgesehen.
  • Sonderpreis außer Konkurrenz für die unveröffentlichte Erzählung I tre matrimoni della Cucchiara des internationalen Literaturwettbewerbs Thrinakìa, Catania.

2012

  • Erster Preis beim Literaturwettbewerb Casentino für unveröffentlichte Werke (hier)
  • Mit 10.000 Franken dotierter Internationaler Preis der Stiftung Kreatives Alter, Zürich mit den Erzählungen "Le inquietudini della sora Elsa"

2011

  • Literaturpreis Chianti mit dem Roman "Il silenzio" der unter dem Titel Das Schweigen auch auf deutsch erschienen ist

2010

  • Zweiter Preis des Literaturwettbewerbes Le storie del Novecento mit der Erzählung "Il viaggio di Rosalia Schirò"
  • Erster Preis des Literaturwettbewerbes Ho diritto a... mit der Erzählung "Il nido dei pettirossi"Ehrenpreis der Stiftung Kreatives Alter, Zürich, mit dem Roman Il silenzio

 2008

  • Erster Preis des internationalen Wettbewerbes Giovanni Gronchi mit dem Buch "La scuola delle catacombe"Dritter Preis der Stadt Siderno mit dem Buch "La scuola delle catacombe"
  • Zweiter Preis des Literaturwettbewerbes Elsa Morante für unveröffentlichte Manuskripte mit einer Sammlung von Erzählungen, die 2011 unter dem Titel "Le inquietudini della sora Elsa" erschienen sind
  • Zweiter Preis des Literaturwettvewerbes Duerre 2008 mit der Erzählung "Le inquietudini della sora Elsa"

2007

  • Zweiter Preis des Literaturwettbewerbes Consiglio regionale Calabria mit dem Manuskript des Romans "La casa del nonno"

2006

  • Erster Preis der Stadt Cerda (Sizilien) mit der Erzählung "La mantenuta"